Das Great Place to Work® Institute, Inc. („GPTW“) möchte Ihnen die Möglichkeit zum Austausch von Informationen und Ideen geben, die Unternehmen und die Community in ihrer Gesamtheit bei der Schaffung attraktiver Arbeitsplätze unterstützen. Sie können auf der Website von GPTW (nachstehend die „Website“) eingestellte Artikel kommentieren oder sich in sozialen Netzwerken anmelden – unter anderen Facebook, Twitter und LinkedIn –, indem Sie auf die auf der Website enthaltenen entsprechenden Links klicken.

Einhaltung der Gesetze und Nutzungsbestimmungen

Wenn Sie einen Kommentar veröffentlichen oder sich in sozialen Netzwerken anmelden, erklären Sie sich damit einverstanden, alle geltenden Gesetze und Vorschriften einzuhalten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Rechtsvorschriften über geistiges Eigentum und Datenschutzgesetze.

Sie erklären sich weiterhin mit der Einhaltung der Allgemeinen Nutzungsbedingungen dieser Website einverstanden.

Darüber hinaus stimmen Sie den Nutzungsbedingungen zu, die auf den Websites der jeweiligen sozialen Netzwerke – etwa Facebook, Twitter oder LinkedIn – veröffentlicht sind.

Bei Widersprüchen zwischen den vorliegenden Online-Verhaltensrichtlinien für Benutzer (die „Richtlinien“) und den Nutzungsbedingungen  auf der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass die vorliegenden GPTW-Richtlinien Vorrang haben.  Sollten gleichermaßen Widersprüche zwischen den vorliegenden Richtlinien und den auf Facebook oder anderen sozialen Netzwerken veröffentlichten Bestimmungen bestehen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass die vorliegenden GPTW-Richtlinien Vorrang haben.

Beachten Sie, dass die verantwortlichen Benutzer im seltenen Fall von Verstößen gegen die vorliegenden Richtlinien Warnungen erhalten und gegebenenfalls von der Einstellung weiterer Beiträge ausgeschlossen werden.

Benutzerinhalte

Sie verstehen und erklären sich damit einverstanden, dass allein der Benutzer, von dem die Inhalte jeweils stammen, für seine Texte, Grafiken, Software, Musik, Sounds, Fotos, Videos, Nachrichten, Beiträge, Daten, Informationen und sonstige Materialien (gemeinsam bezeichnet als „Benutzerinhalte“) haftet. Folglich haften Sie für sämtliche Benutzerinhalte, die Sie veröffentlichen, verbreiten oder übertragen.

Sie stellen Ihre Beiträge aufrichtig, in guten Glauben und mit der Absicht ein, zu informieren und Diskussionen zu fördern. Benutzer, die Störungen verursachen, sind nicht willkommen. Sollten wir Grund zu der Annahme haben, dass Sie Beiträge einstellen, um Störungen hervorzurufen oder Schäden zu verursachen, wird Ihnen die Veröffentlichung weiterer Beiträge verweigert.

Sie erklären, dass Sie Folgendes unterlassen werden:

(1) Benutzerinhalte einzustellen oder zu verbreiten, die rechtswidrig, belästigend, diffamierend, beleidigend, bedrohlich, obszön, schädigend, unerlaubt oder verleumderisch sind oder die in die Privatsphäre einer anderen Person eingreifen;

(2) Benutzerinhalte einzustellen oder zu verbreiten, die die Urheberrechte, Markenrechte, Geschäftsgeheimnisse, Patente oder sonstige Eigentumsrechte Dritter verletzen, unter anderem die Nutzung von urheberrechtlich geschützten Materialien Dritter ohne entsprechende Genehmigung oder Erlaubnis, die Nutzung der Marken Dritter ohne entsprechende Genehmigung oder Erlaubnis und die Nutzung oder Verbreitung von Informationen Dritter (ganz gleich, ob als Geschäftsgeheimnis geschützt oder nicht) entgegen einer eventuellen Geheimhaltungspflicht;

(3) Würmer, Viren oder sonstige schädliche, störende oder zerstörerische Dateien, Codes oder Programme zu veröffentlichen oder zu verbreiten;

(4) Reklame, Werbematerialien, Kettenbriefe, Spam, Junkmails oder sonstige unerwünschten Massen-E-Mails zu veröffentlichen oder an Einzelpersonen oder Einrichtungen zu verbreiten, die diese Art von Benachrichtigungen nicht angefordert haben;

(5) vorzugeben, eine andere Person oder Einrichtung zu sein; ihre Zugehörigkeit zu einer Person oder Entität vorzutäuschen; Übertragungsinformationen wissentlich zu verbergen, zu löschen, zu fälschen oder vorzutäuschen, einschließlich Kopfzeilen, Rückantworten und IP-Adressen; oder anderweitig Kennzeichnungen zu manipulieren, um den Ursprung übertragener Benutzerinhalte zu verbergen;

(6) Benutzerinhalte zu veröffentlichen oder zu verbreiten, die Sie aufgrund fehlender Genehmigung nicht veröffentlichen, verbreiten oder übertragen dürfen;

(7) den normalen Gesprächsfluss zu unterbrechen oder sich derart zu verhalten, dass die Fähigkeit anderer Benutzer, an Echtzeit-Gesprächen teilzunehmen, negativ beeinflusst wird;

(8) die Website, die Server oder zur Website gehörigen Netzwerke in irgendeiner Weise zu manipulieren, zu beeinträchtigen oder zu beschädigen;

(9) die Person oder den Ruf anderer Benutzer anzugreifen oder zu schädigen, oder andere Benutzer zu beschimpfen, zu verspotten, zu verhöhnen, elektronisch zu verfolgen oder anderweitig zu belästigen;

(10) die Ansichten oder den Lebensstil anderer Benutzer zu beschimpfen, anzugreifen, zu verspotten oder zu verhöhnen;

(11) persönliche Daten anderer Benutzer zu erfassen und zu speichern;

(12) Tätigkeiten auszuführen, die die Persönlichkeitsrechte anderer Personen verletzen, unter anderem die Erfassung und Verbreitung von Informationen über andere Benutzer ohne deren Zustimmung, sofern nicht gesetzlich zulässig;

(13) die Website zu rechtswidrigen Zwecken zu missbrauchen;

(14) den Vor- und Nachnamen oder jegliche anderen personenbezogenen Daten einer Person zu veröffentlichen, unter anderem den Arbeitsplatz, die vollständige Privatadresse, sofern Sie keine entsprechende Genehmigung der betreffenden Person besitzen; ungeachtet der vorliegenden Richtlinie, müssen Sie im Falle der Veröffentlichung sachdienlicher Informationen zu einem Unternehmen die vollständigen Namen sämtlicher Personen sowie deren Berufsbezeichnungen und Standorte angeben, sofern es sich bei Ihrem Beitrag nicht um einen absichtlich falschen und diffamierenden Kommentar handelt;

(15) private Nachrichten, die Sie erhalten haben, weiterzuleiten oder zu veröffentlichen, ohne die Zustimmung des Absenders eingeholt zu haben; oder

(16)  einen Benutzernamen auszuwählen, der entweder vulgär oder obszön ist oder Ihre Identität oder die eines anderen Benutzers falsch darstellt.

Fotos

(17) Sie dürfen Fotos einstellen, solange diese unseren Richtlinien entsprechen und vorausgesetzt, dass Sie von dem Fotografen und den abgebildeten Personen eine schriftliche Einverständniserklärung eingeholt haben.

Andere Websites

(18) Sie dürfen andere Benutzer auf Websites, die für sie von Interesse sein könnten, verweisen oder diese diskutieren, sofern die Websites, auf die Sie verweisen oder auf die Sie sich beziehen, im Einklang mit unseren Richtlinien stehen.

Verstöße gegen die vorliegenden Richtlinien

(1) Sollten Sie gegen die vorliegenden Richtlinien verstoßen, erhalten Sie entweder eine Warnung oder Ihre Teilnahmeberechtigung für diese Website wird Ihnen vorübergehend oder dauerhaft entzogen.

(2) Die dauerhafte Entziehung Ihres Zugriffs erfolgt nach alleinigem Ermessen von GPTW und im Falle der bewiesenen Unfähigkeit oder des Unwillens eines Benutzers, unsere Richtlinien zu befolgen.

Benutzerinhalte/Mitteilungen

Sie erklären, dass Sie von der Tatsache in Kenntnis gesetzt wurden, dass GPTW Benutzerinhalte im Allgemeinen vorab nicht überprüft, GPTW und dessen Vertreter jedoch berechtigt (aber nicht verpflichtet) sind, Benutzerinhalte nach ihrem alleinigen Ermessen zu bearbeiten, abzulehnen, zu entfernen oder zu verschieben. GPTW und seine Vertreter sind berechtigt, jegliche Benutzerinhalte zu entfernen, die nach dem Ermessen von GPTW aus rechtlichen oder sonstigen Gründen für anstößig erachtet werden.

Sie bestätigen und stimmen zu, dass GPTW Benutzerinhalte aufbewahren und sogar offenlegen darf, falls dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder GPTW in guten Glauben davon ausgehen muss, dass die Speicherung oder Offenlegung erforderlich ist, um (a) gesetzlichen Vorschriften nachzukommen; (b) auf Behauptungen bezüglich vermeintlicher Verstöße von Benutzerinhalten gegen die Rechte Dritter zu reagieren; oder (c) um die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von GPTW, seiner Benutzer und der Öffentlichkeit zu schützen. 

Einzelheiten bezüglich unserer Nutzung personenbezogener Informationen in Benutzerinhalten entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzrichtlinie.

Indem Sie Benutzerinhalte auf der Website veröffentlichen oder über die Website übertragen, gewährleisten und sichern Sie GPTW zu, dass Sie (1) alle erforderlichen Lizenzen, Genehmigungen, Freigaben,Verzichtserklärungen, , Autorisierungen und/oder Zustimmungen zur Veröffentlichung oder Übertragung der Benutzerinhalte eingeholt haben; und (2) GPTW das unwiderrufliche, weltweite, ausschließliche, zeitlich unbeschränkte, uneingeschränkt unterlizenzierbare, gebührenfreie Recht und die Lizenz zur Nutzung, Reproduktion, Veränderung, Anpassung, Veröffentlichung, Übersetzung, Abwandlung in anderen Werken, Verteilung, Übertragung, öffentlichen Aufführung und Zurschaustellung der Benutzerinhalte (im Ganzen oder in Teilen) und/oder Einarbeitung in andere Arbeiten jeglicher Art, Medien oder Technologien, die jetzt bekannt sind oder künftig entwickelt werden, übertragen.

Sie bestätigen, dass GPTW keine Verantwortung für die Meinungen und Ansichten anderer Benutzer übernimmt, die auf der Website dargestellt sind. Weiterhin bestätigen Sie, dass GPTW nicht für die Richtigkeit beliebiger, auf der Website eingestellter Benutzerinhalte verantwortlich ist. Sie erkennen an und erklären sich damit einverstanden, sämtliche Risiken in Zusammenhang mit der Nutzung beliebiger Benutzerinhalte einzuschätzen und zu übernehmen, insbesondere was das Vertrauen in die Fehlerfreiheit, Vollständigkeit oder Nützlichkeit solcher Benutzerinhalte angeht.

Jegliche Kommentare, Materialien oder Briefe, die Sie im Zusammenhang mit dieser Website an GPTW senden, unter anderem Fragen, Kommentare, Anregungen, Kritik oder ähnliches werden als nicht vertraulich betrachtet und sind frei von Ansprüchen bezüglich eventueller Urheber- und Persönlichkeitsrechte, sofern Sie in Ihrer Korrespondenz nicht ausdrücklich angeben, dass das Material (i) „nicht zur Veröffentlichung“ bestimmt ist und (ii) „private oder urheberrechtlich geschützte“ Informationen enthält, die nicht veröffentlicht werden dürfen. GPTW obliegen keinerlei Verpflichtungen in Bezug auf Materialien, die Sie nicht geschützt haben, und GPTW ist berechtigt, ungeschützte Materialien zu reproduzieren, zu nutzen, zu veröffentlichen, auszustellen, öffentlich anzuzeigen, umzugestalten, zu überarbeiten, verkürzt darzustellen, abgeleitete Arbeiten zu erstellen und/oder zu verbreiten. Sie bestätigen zudem, dass Ihre Beiträge in Suchmaschinen, wie etwa Yahoo oder Google, indiziert werden können. Des Weiteren steht es GPTW frei, jegliche Ideen, Konzepte, Know-how oder Techniken, die in den von Ihnen an GPTW gesandten Mitteilungen enthalten sind, zu beliebigen Zwecken zu nutzen, ohne dass diesbezüglich Schadensersatzansprüche geltend gemacht werden könnten oder sonstige Verpflichtungen (einschließlich für Sie selbst) entstünden.

Speicherung von Inhalten

Sie stimmen zu, dass GPTW nach seinem alleinigen Ermessen und ohne vorherige Mitteilung an Sie eine Speicherplatzbeschränkung für die auf der Website gespeicherten oder über die Website verbreiteten oder übertragenen Benutzerinhalte festlegen kann. Sie erklären sich damit einverstanden, dass GPTW für die Löschung oder unterlassene Speicherung von Nachrichten, Mitteilungen oder anderen auf der Website gespeicherten oder über die Website verbreiteten oder übertragenen Benutzerinhalten keine Verantwortung oder Haftung übernimmt.

Ihre Kontakt mit Dritten

Ihre Geschäfte mit Dritten, die Sie auf dieser oder über diese Website ausfindig gemacht haben, werden ausschließlich zwischen Ihnen und dem Dritten ausgeführt. GPTW gibt keinerlei Zusicherungen oder Garantien hinsichtlich Waren oder Dienstleistungen, die Sie von Dritten erworben haben mögen, und Sie bestätigen, dass GPTW für keinerlei Verluste oder Schäden jeglicher Art haftbar zu machen ist, die infolge von Geschäftsabschlüssen zwischen Ihnen und einem Dritten oder aufgrund der Präsenz eines solchen Dritten auf der Website entstehen.

Beendigung

Sie erklären sich damit einverstanden, dass GPTW Ihnen nach seinem alleinigen Ermessen jederzeit die Nutzungsberechtigung für die Website entziehen und Ihre Inhalte von der Website entfernen oder löschen kann und Sie im Vorfeld nicht über die betreffenden Gründe informieren muss. Sie erklären sich ferner damit einverstanden, dass GPTW weder Ihnen noch Dritten gegenüber für die Folgen einer Entziehung der Nutzungsberechtigung dieser Website haftet. Im Falle einer Entziehung der Nutzungsberechtigung oder Ihres Zugriffs auf die Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Bestimmungen bezüglich der Rechte an geistigem Eigentum, der Haftungsfreistellung, Verzichtserklärungen, Garantien, Haftungseinschränkungen und anwendbaren Gesetzen darüber hinaus Fortbestand haben.

Übersetzungen

Die vorliegenden Online-Verhaltensrichtlinien für Benutzer sind auf den Websites der Tochterunternehmen von GPTW in zahlreichen Gerichtsbarkeiten in aller Welt und in verschiedenen Sprachen veröffentlicht.  Falls Sie die Sprache, die Sie lesen, nicht fließend beherrschen, besuchen Sie bitte die Great Place to Work® Website des Landes, in dem Ihre Muttersprache gesprochen wird.  Bei Fragen verwenden Sie bitte die Funktion „KONTAKT“.

Letzte Änderung:  9. Juni 2011

+41 43 817 65 67
© Great Place To Work® Institute. All Rights Reserved.
made with by CIC