Best Workplace Forum

Employer Branding & Arbeitsplatzkultur im Gesundheits- und Sozialwesen

In Zeiten von Fachkräftemangel und fehlendem Nachwuchs sind Arbeitsplatzkultur und Arbeitgeberattraktivität für viele Unternehmen essentielle Themen. Gerade im Gesundheits- und Sozialwesen ist die Situation besonders ernst. Gemäss einem aktuellen Bericht von Medinside gibt es einen neuen Rekord: im Schweizer Gesundheitswesen sind 7'673 Stellen offen. Wie werden Sie für potenzielle Mitarbeitende interessant und wie bleiben Sie für Ihre bestehenden Mitarbeitenden attraktiv?

Great Place to Work® hat das Ziel, hervorragende Arbeitsbedingungen zu schaffen. Als Experten für Arbeitsplatzkultur und Arbeitgeberattraktivität unterstützen wir Unternehmen auf ihrem Weg dahin und sind davon überzeugt, dass diese Themen der Schlüssel zum Erfolg sind.

Bei unserem gemeinsamen Event mit Senevita profitieren Sie von einem interessanten Mix zwischen Insights, Best Practice und Networking.

Hier ein Überblick zum Programm:

 

Mittwoch, 13. März 2019
14.00-17.30 Uhr
Senevita Residenz Nordlicht, Birchstrasse 180, 8050 Zürich

Ab 13.30 Uhr Türöffnung

14.00 Uhr: Start und Begrüssung durch Senevita und Great Place to Work
14.15-14.45 Uhr: Insights zur Studie «Arbeitsplatzkultur und Employer Branding in der Schweiz» 
14.45-15.15 Uhr: Branchenspezifische Erkenntnisse für das Gesundheits- und Sozialwesen

Pause

15.30-16.00 Uhr: Best Practices Senevita
16.00-16.30 Uhr: HR Digitalisierung im Gesundheitswesen (präsentiert von HR Campus)
ab 16.30 Uhr Netzwerk-Apéro

Jetzt anmelden:

* zwingende Angaben
+41 43 817 65 67
© Great Place To Work® Institute. All Rights Reserved.
made with by CIC