Culture eats Strategy for Breakfast
– or Apéro

Die Netzwerkreihe von Great Place to Work für Mitglieder der Geschäftsführung und des Verwaltungsrates mit Einblicken, Diskussionen und Austausch für geladene Gäste

Themen wie Unternehmenskultur, Führungsverhalten und Mitarbeiterengagement bleiben Herausforderungen für die Geschäftsführung und können nicht an ein Projektteam delegiert werden. Great Place to Work führt die weltweit grössten Studien zum Thema Arbeitsplatzkultur durch und wir erhalten dabei Einblicke in die Herausforderungen und Vorgehensweisen die Unternehmen als Arbeitgeber attraktiv und erfolgreich machen.
Einen Austausch hierzu ermöglichen wir Ihnen künftig mit 3-4 kurzen Veranstaltungen pro Jahr bei unterschiedlichen ausgezeichneten Arbeitgebern als Gastgeber.

Nächste Veranstaltung: Donnerstag, 24.01.2019

Agenda

16:30 Uhr

Willkommen mit Kaffee

17:00 Uhr

Begrüssung, Einführung und aktuelle Trends von Michael Hermann, CEO Great Place to Work

17:15 Uhr

Wie UMB zum Besten Arbeitgeber in der Schweiz wurde - und dabei von 30 auf über 300 Mitarbeitende wuchs. Matthias Keller, CEO von UMB

17:45 Uhr

Diskussion und interaktiver Teil: Talentmangel und Wachstumspläne – Herausforderungen für die Geschäftsführung

18:15 Uhr

Die zentrale Rolle der Führungskräfte als Multiplikatoren: Wie es gelingt alle Mitarbeitenden mitzunehmen. Marius Bösch berichtet aus seiner Erfahrung im Führungskräftetraining

18:30 Uhr

Apéro und Zeit für weiteren Austausch. Wir freuen uns, das Team des „Waldhotel National Arosa“ als Partner für den Apéro dabei zu haben.

 

Gastgeber & Veranstaltungsort

UMB - Unterwegs mit Begeisterung – ist seit 1978 eine Erfolgsgeschichte. Eine starke Unternehmenskultur verbindet das Team – und macht UMB zu einem Ort, an dem man gerne arbeitet. Das hat auch das Great Place to Work Institut erkannt und UMB drei Mal in Folge als beste Schweizer Arbeitgeberin ausgezeichnet. In Europa belegt UMB Rang 6 von über 2'800 evaluierten Unternehmen.

Neue Talente zu gewinnen und Teams zu halten gehört zu den grössten Herausforderungen von UMB. Matt Keller – CEO von UMB – gibt Einblicke, wie UMB diese Aufgabe erfolgreich meistert. In folgendem Video erfahren Sie mehr über UMB als Arbeitgeber.

UMB AG
Müllerenstrasse 3
8604 Volketswil

Nächste ÖV Haltestelle: Volketswil, Hölzliwisen

Parkplätze sind am Gebäude vorhanden

 

Anmeldung & Teilnehmer

Möchten Sie sich anmelden oder haben Sie Fragen zu diesem Event? Dann kontaktieren Sie uns gerne direkt unter michael.hermann@greatplacetowork.com

Wir planen eine überschaubare Runde mit etwa 20-25 Teilnehmern um auch einen direkten Austausch zu ermöglichen.

Bereits zugesagt haben (Auszug):

Bitte sagen Sie uns Bescheid, falls wir Sie nach der Anmeldung nicht nennen sollten.

+41 43 817 65 67
© Great Place To Work® Institute. All Rights Reserved.
made with by CIC