Medienpartner

 

 HZ Logo 300dpi

Die grösste Wirtschaftszeitung der Schweiz liefert jede Woche Hintergründe und exklusive Recherchen zu Unternehmen, Managern, Konjunkturtrends und Finanzmärkten. Mehr Infos

 

 

 

 personal schweiz logo

 

Das Fachmagazin personalSCHWEIZ, herausgegeben von WEKA Business Media AG Zürich, informiert über aktuelle Trends, kommende Herausforderungen und Entwicklungen im Personalbereich. PersonalSCHWEIZ bietet mit jeder Ausgabe:
Top-Interviews mit bekannten Opinion Leader, arbeitsrechtliche Fallbeispiele und Tipps, aktuelles und praktisches zu Lohn und Sozialversicherungen, innovatives für HRM Strategien, Erfolgsrezepte für operative Personalarbeit, Best Practice aus der HR-Abteilung und nützliche Helfer im Arbeitsalltag. Profitieren Sie vom Know-how und Erfahrungsschatz kompetenter HR-Experten und optimieren Sie Ihre Personalarbeit im Daily Business! Mehr Infos

 

weka

Die WEKA Business Media AG Zürich gehört zu den führenden internationalen Anbietern für Fachinformationen in print und online. Die Angebote richten sich an Fach- und Kaderleute. Speziell für Personalverantwortliche betreibt die WEKA Business Media AG das Personalportal www.weka-personal.ch. Nebst den Know-how-Datenbanken zu den Themen Personalmanagement, Arbeitsrecht, Sozialversicherungen, Gesundheitsmanagement, Human Resources Management und internationale Bewilligungen enthält das Portal auch viele kostenlose Inhalte wie News, aktuelle HR-Beiträge, Praxistipps und Podcasts.

Kooperationspartner

 XMedia

Xmedia Solutions ist ein Medienunternehmen, welches verschiedene Online- und Offline-Kommunikationslösungen für ein crossmediales Content-Marketing anbietet. Durch eine enge Zusammenarbeit mit führenden Qualitätszeitungen, Verbänden, Messen sowie Online-Portalen erreichen wir eine Kombination aus breiter und zielgerichteter Kommunikation. Mehr Infos

 

 

 zfu

 Gegründet wurde das ZfU als Zentrum für Unternehmungsführung AG 1978 durch Dr. Fritz Haselbeck, einem Visionär auf dem Gebiet der Weiterbildung in Zentraleuropa. Seit 1990 ist ZfU International Business School vollwertiges Mitglied des EFMD (European Foundation for Management Development). In Thalwil kümmern sich 50 Mitarbeiter um Ihren Vorsprung als Unternehmen und Führungspersönlichkeit. An weit über 900 Weiterbildungs-Veranstaltungen pro Jahr, öffentlich und firmenintern sowie Master- und MBA-Programme, bringen wir Menschen aus dem gesamten deutschsprachigen Raum zum Austauschen, Vernetzen und Lernen zusammen. Pro Jahr sind über 600 Dozenten und Trainer aus aller Welt für unsere Teilnehmer im Einsatz. Dazu gehören die weltweit einflussreichsten Management-Vordenker wie z.B. Michael Porter, Ernst Fehr, Hans-Werner Sinn, Tom Peters, John Kotter, Gary Hamel, Marshall Goldsmith, Dave Ulrich, John Mattone, Reinhard Sprenger, Paul Krugman und viele mehr. Mehr Infos

 

 

 prix balance2

 Die Fachstelle ist das Kompetenzzentrum für Gleichstellung von Frau und Mann und hat als staatliche Institution den Auftrag, die Gleichstellung in allen Lebensbereichen zu fördern. Mit dem Prix BalanceZH zeichnet sie zusammen mit der Standortförderung Arbeitgebende aus, die Ihren Mitarbeitenden die besten Bedingungen für die Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben bieten. Mehr Infos

 

 personalswiss

Personal Swiss 2018: Inspirationen für zukunftsweisende HR-Arbeit

Am 17. und 18. April 2018 öffnet das Jahresevent für die Schweizer HR-Branche in der Messe Zürich seine Tore: Die Fachmesse Personal Swiss (www.personal-swiss.ch) hält dann wieder Informationen über neue Produkte und Dienstleistungen bereit, bietet ein buntes Rahmenprogramm mit Vorträgen, Diskussionsrunden und Kostproben von Trainern und Coachs und lädt zum Netzwerken ein. Die Schwerpunkte der Veranstaltung reichen von HR-Dienstleistungen, Soft- und Hardware über Personalentwicklung, Weiterbildung und Gesundheitsmanagement bis zu Recruiting und Employer Branding.

 

 logo espas

Seit dem Jahr 2013 arbeiten wir von Great Place to Work® Schweiz mit ESPAS zusammen. Die Stiftung ESPAS setzt sich für die soziale und berufliche Rehabilitation und Integration von Menschen mit psychischen und/oder körperlichen Erwerbsbeeinträchtigungen ein und ist für uns ein zuverlässiger Partner für Printaufträge, Datenerfassung und Logistik. Als Dienstleistungsunternehmen bietet ESPAS Lösungen in den Bereichen Administration, Produktion, Versand und Lager an.

 

KLAR ist eine Digitalagentur mit klassischer Kompetenz und gesundem Menschenverstand. Wir formen Marken und entwickeln Kommunikationskampagnen. (Wir sind Strategen, Konzepter und Ideenfanatiker. Denken und agieren klar, einfach und effizient. Bringen Marken zu Menschen. Und Menschen zu Marken. Inspirieren, involvieren, aktivieren. Mit Geschichten und Ideen, die man hören und sehen will.)

Kooperationspartner
Zertifizierte Lehrbetriebe

 

gateway.one logo byline


Das Berufsbildungsnetzwerk gateway.one unterstützt Jugendliche und ihre Ansprechpersonen bei der Berufswahl, der Lehrstellensuche und führt sie mit interessanten Ausbildungsunternehmen zusammen. Unter dem Label «orientieren – abklären – zusammenführen» entwickelt gateway.one sinnvoll verknüpfte Lehrmittel, sowie qualitativ hochstehende Instrumente, Verfahren und Systeme. Das Lehrmittel «BERUFSBILDER» dient mit seinen standardisierten Berufsbeschreibungen seit über 30 Jahren als umfassender Berufskatalog für die Berufswahl in digitaler und gedruckter Form (Druckauflage: 70'000 Exemplare).

Mit seinen Standardinstrumenten Multicheck®, Basic Check®, WayFi® Berufswahlanalyse oder IdentyFi® Persönlichkeitsanalyse ist gateway.one führend bei der Entwicklung von praxisnahen und berufsbezogenen Instrumenten der Eignungsdiagnostik. Das interaktive Karriereportal auf gateway.one mit Matching-Funktion und Active Sourcing ist ausserdem verantwortlich dafür, dass jährlich tausende Berufseinsteiger und Unternehmen anhand hochwertiger Daten online zusammenfinden.

 

Logo whatchado new

whatchado ist die Berufsorientierungsplattform einer neuen Generation. Mit unseren Business Lösungen helfen wir Unternehmen die passenden Kandidaten auf sich aufmerksam zu machen und einen authentischen Eindruck von Tätigkeitsbereichen, Arbeitsplatz und Firmenkultur zu vermitteln – im Stile eines persönlichen Gesprächs, mit Ecken und Kanten sowie auf Augenhöhe.

 


logo tunZentralschweiz

Die tun-Schauen sind interaktive Erlebniswelten für Kinder und Jugendliche, welche auf spielerische Weise das Interesse für Technik und Naturwissenschaften wecken sollen. Berufe in Technik und Naturwissenschaften sind sehr abwechslungsreich und spannend. Es ist wichtig, Kinder möglichst früh spielerisch an diese Themen heranzuführen, um auf deren Attraktivität hinzuweisen und so dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken.
An den Erlebnisschauen zeigen namhafte Institutionen spannende und herausfordernde Experimente zum Staunen, Forschen und Entdecken. Schulklassen mit Lehrpersonen sowie Kinder und Jugendliche mit ihren Eltern – alle sind an tun-Schauen herzlich willkommen.

Gemeinsam sind wir stärker!

Wir sind immer auf der Suche nach Unternehmen, die unsere Vision einer vertrauensbasierten Arbeitsplatzkultur teilen. Gerne reden wir mit Ihnen über eine mögliche Partnerschaft!
+41 43 817 65 67
© Great Place To Work® Institute. All Rights Reserved.
made with by CIC