Cookie-Einstellungen
Wenn Sie auf "Alle Cookies akzeptieren" klicken, erklären Sie sich mit der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät einverstanden, um die Navigation auf der Webseite zu verbessern, die Nutzung der Webseite zu analysieren und unsere Marketingaktivitäten zu unterstützen.
Unbedingt erforderlich
- Session cookies
- Login cookies
Leistungscookies
Funktionale Cookies
- Google Maps
- YouTube
- SocialShare Buttons
Targeting-Cookies
- LinkedIn
- Active Campaign

Scintilla AG

Branche
Verarbeitende Industrie & Produktion
Standort:
Zuchwil
Gründungsjahr
1904
Auszubildende
10
Webseite
             
Ausbildungsbetrieb
Wir stellen uns vor

Bosch ist eine Weltmarke und bietet weltweit faszinierende Technik fürs Leben.

Innovative Technik und Qualität haben Bosch zu einem führenden Hersteller von Elektrowerkzeugen und Zubehör für Handwerk, Industrie, Haus und Garten gemacht. In der Bosch-Gruppe ist die 1917 gegründete Scintilla AG für die Entwicklung, Fertigung, Vertriebskoordination und das Marketing des Zubehörs für Elektrowerkzeuge weltweit verantwortlich. Die Erfolgsfaktoren am Hauptsitz in Solothurn und am Fertigungsstandort im Oberwallis liegen in der Erfahrung, dem stetigen Streben nach höchster Qualität und herausragenden Innovationen.

100 %
Ich glaube, ich kann hier einen wichtigen Beitrag leisten.

100 %
Ich kann hier "ich selbst sein" und brauche mich nicht zu verstellen.

90 %
Wir ziehen hier alle an einem Strang.

89 %
Meinen Freunden würde ich das Unternehmen als Ausbildungsbetrieb weiterempfehlen.

90 %
Als neuer Lernender fühlt man sich hier willkommen.

90 %
Alles in allem kann ich sagen, dies hier ist ein sehr guter Ausbildungsplatz.

Was uns ausmacht

Bosch in Solothurn hat eine lange Ausbildungstradition − bereits 1920 begannen elf Lernende mit ihrer Ausbildung bei der Scintilla AG. Seither haben rund 2500 Lernende in verschiedenen Berufen ihre Lehre bei uns abgeschlossen. Heute leisten 10 Lernenden in drei Ausbildungsberufen ihren Beitrag zur Erfolgsgeschichte von Bosch am Standort Solothurn.

Die Lehre bei Bosch in Solothurn ist dabei sehr vielseitig und bietet den Lernenden viele Möglichkeiten, sich zu entfalten und ihren Interessen nachzugehen. Das Ziel der Ausbildung bei uns ist, unsere jungen Mitarbeitenden optimal auf die Herausforderungen der Arbeitswelt vorzubereiten und gemeinsam mit ihnen ihre persönliche und berufliche Zukunft zu gestalten.

Was uns begeistert

Seit mehr als 130 Jahren bieten wir unseren Mitarbeitern auf der ganzen Welt die Möglichkeit, in einem international führenden Technologie-und Dienstleistungsunternehmen die Zukunft zu gestalten. Unser Antrieb sind Innovationen, die die Lebensqualität der Menschen verbessern, nutzbringend wirken und Ressourcen schonen. Wir schätzen die Individualität unserer Mitarbeiter und sehen Vielfalt als Bereicherung. Den Ausgleich zwischen beruflichem und privatem Engagement verstehen wir als wichtigen Impulsgeber für Kreativität und Zufriedenheit sowie als Basis für Spitzenleistungen. Lebenslanges Lernen und regelmässige Perspektivwechsel sind Bestandteil unserer Führungskultur. Unsere Aufgabenbereiche und Einsatzgebiete sind ebenso breit gefächert wie unsere weltweiten Standorte.

Karriere und Jobs

Bewerbungstipps

Was solltest du bei der Bewerbung beachten?

  • Wir bevorzugen Online-Bewerbungen über unsere Bewerbungskanäle
  • Bewerben solltest du dich mit mindestens folgenden Unterlagen: Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Oberstufenzeugnisse, Multi-Check (oder Check S2)

 

Auf was achten wir bei der Auswahl unserer Lernenden?

  • Auf die Eindrücke aus Infogesprächen, Schnuppern und/oder Bewerbungsgesprächen
  • Gesamteinschätzung von Zeugnissen und Checks
Unser Great Place to Work

Nach erfolgreichem Abschluss der Lehre stehen dir zahlreiche Entwicklungsmöglichkeiten offen. So kannst du direkt nach deiner Ausbildung in die Arbeitswelt einsteigen und bei Bosch Solothurn oder einer anderen Unternehmung der Bosch-Gruppe Schweiz einer spannenden Herausforderung nachgehen. Falls du dich dafür entscheiden solltest, nach der Ausbildung die Berufsmaturität, ein Studium oder eine sonstige Weiterbildung zu absolvieren, stehen dir viele Möglichkeiten offen. Wenn du deine Weiterbildung mit beruflicher Praxis verbinden
möchtest, unterstützen wir dich sehr gerne dabei, indem du bei uns in Teilzeit oder als Werkstudent*in arbeiten kannst. Erfahre mehr auf unserer Webseite Bosch Karriere.

Ansprechperson
Bruno Wymann
Verantwortlicher Aus- und Weiterbildung

Tel: 032 686 33 68
E-Mail: bruno.wymann@bosch.com
+41 44 244 31 10
© Great Place To Work® Institute. All Rights Reserved.
made with by CIC