Cookie-Einstellungen
Wenn Sie auf "Alle Cookies akzeptieren" klicken, erklären Sie sich mit der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät einverstanden, um die Navigation auf der Webseite zu verbessern, die Nutzung der Webseite zu analysieren und unsere Marketingaktivitäten zu unterstützen.
Unbedingt erforderlich
- Session cookies
- Login cookies
Leistungscookies
Funktionale Cookies
- Google Maps
- YouTube
- SocialShare Buttons
Targeting-Cookies
- LinkedIn
- ActiveCampaign
- RightMessage

Stiftung Alterszentrum Region Bülach

Branche
Gesundheitswesen
Standort:
Bülach
Gründungsjahr
2001
Mitarbeitende
311
Webseite
             

Wir stellen uns vor

Wir sind eine private nicht gewinnorientierte Stiftung, getragen von den Stiftergemeinden Bülach, Bachenbülach und Hochfelden sowie verschiedenen Organisationen und Privatpersonen aus der Region Bülach. 

An all unseren Standorten bieten wir älteren Menschen eine Vielfalt von hochwertigen Dienstleistungen bezüglich Wohnen, Pflege, Betreuung sowie Hotellerie an. Jeder Standort hat seine spezifischen Eigenheiten und erfüllt die hohen Qualitätsstandards unserer Stiftung. 

Wir bieten über ein dezentrales Versorgungskonzept professionelle Dienstleistungen in folgenden Bereichen an: 

- Stationäre Betreuung & Pflege 

- Wohnenplus 

- Ambulante Hilfe & Pflege zu Hause durch die Spitex

Lesen Sie mehr

Was Mitarbeitende sagen

"Jeder Mensch wünscht sich gute Pflege im Alter. Ich spüre, dass wir alle unser Bestes geben. Die Aufgaben werden professionell ausgeführt, wir tauschen uns ständig aus, und die Bewohnerinnen und Bewohner sind dankbar für unsere Arbeit."

A. K.
Fachfrau Gesundheit, Bergli
Lesen Sie mehr
85%
Meine Arbeit hat für mich besondere Bedeutung und Sinn - sie ist weit mehr als ein "Job".

78%
Ich bin stolz auf das, was wir hier gemeinsam leisten.

84%
Ich kann hier "ich selbst sein" und brauche mich nicht zu verstellen.

Was uns ausmacht

Work-Life-Balance dank 38-Stunden-Woche!

Unsere Mitarbeitenden leisten täglich hervorragende Arbeit in einem äusserst fordernden Umfeld. Um dies zu bewältigen, wird genügend Zeit für das Auftanken des persönlichen Akkus benötigt. Zeit die oftmals fehlt. Getreu unserer Vision "Mitarbeitende – Teil der Stiftung" tragen wir bewusst zum Wohlbefinden und Ausgleich unserer Mitarbeitenden bei. Zudem stärken wir aktiv die häufig schwierige Vereinbarkeit von Familie und Beruf. 

Um diese Bedürfnisse abzudecken, stellen wir unseren Mitarbeitenden mehr Zeit für Erholung, Familie und Freizeit zur Verfügung. Als einer der ersten Arbeitgeber in der Branche führt die Stiftung Alterszentrum Region Bülach (SARB) die 38-Stunden-Woche ein. Per Anfang Januar 2023 wird die Wochenarbeitszeit in allen Bereichen bei gleichbleibendem Lohn um rund 10% gesenkt. 

Lesen Sie mehr

Was uns begeistert

Uns liegt auch der Austausch ausserhalb der täglichen Arbeit am Herzen. Deshalb führen wir während des Jahres verschiedene Mitarbeiteranlässe durch. 

Gemeinsam das Tanzbein schwingen am Mitarbeiterfest, Spass im Schnee oder ein leckerer Weihnachtsapéro unserer Gastronomie - all dies ist Teil unserer SARB-Kultur. 

Aber auch der formelle Austausch wird gelebt. Dies in regelmässig stattfindenden gemeinsamen Informationsveranstaltungen für alle Mitarbeitenden, wie auch im Austausch im Team oder teamübergreifend durch unsere Fachgruppen.

Jeder und jede kann sich einbringen, nicht zuletzt dank der eigens hierfür gebildeten Kulturgruppe, welche sich um unsere SARB-Kultur kümmert.

Lesen Sie mehr

Auf einen Blick

Alter der Mitarbeiter

Betriebszugehörigkeit



Geschlechterverhältnis

Vollzeit / Teilzeit



1656409068_2022_Sporttag_Impressionen2.jpg

Blitzlichter aus dem Maßnahmenbereich


Ob "Bike to Work", wöchentliche SARB-Laufgruppe, ein gemeinsamer Sporttag oder kleine Aufmerksamkeiten während dem Jahr - die Gesundheit unserer SARBlerinnen und SARBler liegt uns am Herzen.

Unser Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) basiert auf den 3 Säulen "Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz (Prävention)", "Betriebliche Gesundheitsförderung" sowie "Abwesenheits- und Case-Management". Unsere Arbeitsbedingungen und -plätze werden laufend überprüft, Mitarbeiterbefragungen durchgeführt, analysiert und Massnahmen eingeleitet. Zur Gesundheitsförderung werden immer wieder BGM-Aktionen organisiert.

Lesen Sie mehr

Statement von der Geschäftsführung

"Der Respekt gegenüber unseren Bewohnern ist Voraussetzung für unsere Arbeit. Wir sind Gäste bei den Menschen, die in der Stiftung zu Hause sind."

Nermin Daki
Geschäftsleiter
Lesen Sie mehr
1656408581_SARB_Geschäftsleiter.jpg

Karriere und Jobs

Bewerbungstipps

Wir lernen nie aus, davon sind wir überzeugt. Als Stiftung entwickeln wir uns stets weiter. Dies ermöglichen wir auch unseren Mitarbeitenden. Neben einem vielseitigen internen Angebot an Weiterbildungen unterstützen wir auch externe Weiterbildungen und sind stolzer Ausbildungsbetrieb.

Ob im Betriebsunterhalt, in der Gastronomie, in der Hauswirtschaft oder bei unserer Kerntätigkeit in der Pflege und Betreuung: Wir bieten jungen Menschen einen spannenden Einstieg in die Berufswelt und bildet rund 30 Lernende in verschiedenen Berufen aus.

 

 

 

Unser Great Place to Work

Wir bieten ein Arbeitsumfeld, in dem Vertrauen, Respekt und Wertschätzung gelebt werden. 

An unseren verschiedenen Standorten arbeiten engagierte und kompetente Mitarbeitende, die etwas bewegen möchten. Neben der sinnstiftenden Arbeit haben Sie die Möglichkeit, in einer dynamischen und vielfältigen Branche tätig zu sein. 

Als einer der ersten Arbeitgeber in der Branche führt die Stiftung Alterszentrum Region Bülach (SARB) die 38-Stunden-Woche ein. Per Anfang Januar 2023 wird die Wochenarbeitszeit in allen Bereichen bei gleichbleibendem Lohn um rund 10% gesenkt.

Brigitta Zuercher web NEU
Ansprechperson
Brigitta Zürcher
Leiterin HRM

Tel: 044 861 80 00
E-Mail: personal@sarb.ch
©2022 Great Place to Work® Institute Inc. All Rights Reserved.
made with by CIC