Trust-Index Mitarbeitenden-befragung

Eine Great Place to Work® Trust Index© Mitarbeitenden-befragung bietet Ihnen eine umfassende Standortbestimmung zur erlebten Qualität und Attraktivität der Arbeitsplatzkultur Ihres Unternehmens.
Fragebogenstruktur:

  • 61 Aussagen zur erlebten Arbeitsplatzkultur, die anhand einer fünfstufigen Antwort-Skala bewertet werden.
  • Zwei ergänzende offene Fragen zu erlebten Stärken des Arbeitgebers und möglichen Verbesserungsfeldern
  • Fragen zur Demographie (Alter, Betriebszugehörigkeit, Qualifizierung etc.)
  • 58 der 61 geschlossenen Fragen zählen zum Great Place to Work® Standard-Benchmark. Das bedeutet, sie werden von allen Great Place to Work® Instituten weltweit eingesetzt.

Bearbeitungszeit beträgt ca. 15 Minuten

Einsatz:
Die Basisversion ist massgeblich für die Wettbewerbsteilnahme, kann jedoch erweitert werden. Im Rahmen einer individuellen Mitarbeitenden-befragung bzw. Teilnahme an einer Benchmark-Untersuchung „ausser Konkurrenz“, können individuelle Anpassung und Erweiterungen am Fragebogen erfolgen. Great Place to Work® stellt aus einer umfangreichen Fragenbibliothek Ergänzungsfragen zu verschiedenen Themengebieten zur Verfügung.

Kultur Audit -
die Management-Befragung

Das Great Place to Work® Kultur Audit gliedert sich in zwei Teile und dient der Erfassung von Personalmassnahmen zur Förderung einer mitarbeiterorientierten Arbeitsplatzkultur. Im ersten Teil des Kultur Audits werden demographische Personaldaten sowie allgemeine Informationen über das Unternehmen erhoben, wie beispielsweise das Gehalt der grössten Berufsgruppe und die Zahl an Weiterbildungsstunden.

Im zweiten Teil des Kultur Audits werden offene Fragen zu allen relevanten Aspekten der Personalarbeit gestellt, die eine erfolgreiche Arbeitsplatzkultur ausmachen. Dieser Teil ist zentral für die Auswertung der Arbeitgeberattraktivität. Die Unternehmen erhalten hierbei die Möglichkeit, die unternehmenseigene Massnahmengestaltung detailliert darzustellen. Diese Fragen beziehen sich auf 9 Schritte erfolgreicher Personalarbeit, die auf das Great Place to Work® Modell zurückgehen und bei der Bewertung im Mittelpunkt stehen. Zentral für die Bewertung ist also die Art und Weise, wie ein Unternehmen diese Bausteine in die Gestaltung ihrer Personalmassnahmen einbaut und damit Arbeitsplatzkultur fördert.

Ein bisschen Mut gehört immer dazu!

+41 43 817 65 67
© Great Place To Work® Institute. All Rights Reserved.
made with by CIC