Schulthess Maschinen AG

Branche
Verarbeitende Industrie & Produktion
Standort:
Wolfhausen
Gründungsjahr
1845
Mitarbeitende
390
Auszubildende
10
             
Ausbildungsbetrieb
Wir stellen uns vor

Schulthess Maschinen AG produziert Waschmaschinen und Wäschetrockner fürs Eigenheim, Mehrfamilienhaus und für Gewerbebetriebe. Seit über 170 Jahren gibt es unser Unternehmen; vor knapp 60 Jahren lancierte Schulthess den ersten Haushaltwaschautomaten Europas. Diese Vorreiterrolle haben wir uns bewahrt – noch heute gehören unsere Geräte zu den Marktleadern.

Schulthess Maschinen AG ist ein Schweizer Traditionsunternehmen und bekennt sich seit jeher zum Produktionsstandort Schweiz: Schulthess-Maschinen werden mit viel Stolz und Engagement in Wolfhausen im Zürcher Oberland entwickelt und produziert. In jedem einzelnen Schulthess-Gerät steckt unsere langjährige Erfahrung, modernste Technologie und nicht zuletzt grosse Professionalität und Fingerspitzengefühl bei der Fertigung und Montage.

Was Mitarbeitende sagen

Zusammen in einem Team für die bestmögliche Qualität unserer Produkte zu arbeiten, dafür steht Schulthess für mich. Meine Arbeit gefällt mir da jeder Tag abwechslungsreich und voller neuer Herausforderungen ist. Dank der vielseitigen Ausbildung bei der Schulthess Maschinen AG habe ich Einblicke in den ganzen Betrieb und lerne verschiedene Prozesse kennen. 

Nina Leuenberger
Lernende Kauffrau 2016-2019
90 %
Ich werde hier unabhängig von meiner Position als vollwertiges Mitglied behandelt.

90 %
Als neuer Lernender fühlt man sich hier willkommen.

90 %
Die BerufsbildnerInnen vermeiden die Bevorzugung einzelner Lernenden.

100 %
Die BerufsbildnerInnen lassen ihren Worten Taten folgen.

90 %
Die psychische und emotionale Gesundheit ist an diesem Arbeitsplatz gewährleistet.

90 %
Alles in allem kann ich sagen, dies hier ist ein sehr guter Ausbildungsplatz.

Was uns ausmacht

Seit 1960 bilden wir in der Schulthess Maschinen AG erfolgreich Lernende aus. Wir sehen es als unsere Aufgabe, den jungen Berufsleuten die Türen in die Berufswelt zu öffnen und diese optimal darauf vorzubereiten.

Als Firma in der Maschinenindustrie richten wir uns nach den Bildungsplänen der Swissmem. Die Vielseitigkeit der MEM-Berufe machen die Ausbildung sehr spannend und eröffnen dir interessante berufliche Perspektiven und Karrieremöglichkeiten. 

Es ist uns wichtig, dass wir unsere Lernenden auch nach erfolgreichem Abschluss, nach Möglichkeit weiter beschäftigen können. Viele Lernende bleiben deshalb auch nach der Ausbildung in unserem Unternehmen und können von unseren Entwicklungsmöglichkeiten profitieren.

Was uns begeistert

Als Lernender und Mitarbeitender bist du ein wichtiger Teil unseres Erfolges. Deine Förderung und Forderung ist uns deshalb besonders wichtig. 

Wir unterstützen dich unter anderem bei Stütz-, Förderkursen und Sprachaufenthalten und bieten dir wenn immer möglich nach der Ausbildung die Möglichkeit, in unserem Betrieb weiterzuarbeiten. 

Unsere Fringe Benefits 

  • Essensvergünstigung CHF 12.-
  • ÖV-Ticket bis zu CHF 2'500.-
  • Kostenübernahme aller Ausbildungsunterlagen
  • Finanzielle Unterstützung sowie  5 zusätzliche Ferientage für Stütz- und Förderkursen und Sprachaufenthalte
  • Skilager mit allen Lernenden
  • Mitarbeiterrabatt bis zu 65%
  • Diverse weitere Vergünstigungen und Nebenleistungen

Ferien

  • 1. Lehrjahr 7 Wochen 
  • 2. Lehrjahr 6 Wochen
  • 3. + 4. Lehrjahr 5 Wochen

Auf einen Blick

Betriebszugehörigkeit



Geschlechterverhältnis

Vollzeit / Teilzeit



Statement von der Geschäftsführung

Schulthess als traditionsreiches Schweizer Unternehmen fördert die Berufsbildung unserer Lehrlinge und damit das duale Bildungssystem in der Schweiz. Wir bieten ihnen eine anspruchsvolle und spannende Tätigkeit in einem international erfolgreichen Industrieunternehmen und die Chance, reale Arbeitserfahrung zu sammeln. Wir unterstützen sie bei Weiterbildungen und bieten Ihnen, wie all unseren Mitarbeitenden, die Möglichkeit sich beruflich wie auch persönlich weiterzuentwickeln.

Mit dem Abschluss der Lehre haben unsere Lehrlinge den Nachweis ihrer Fachkompetenz, Fähigkeiten, Fertigkeiten, aber auch ihrer Sozialkompetenz erbracht. Sie sind damit sehr gut ausgebildet, gut vorbereitet und gerüstet, um aktiv mit zu helfen, dass unser Unternehmen auch im globalisierten Wettbewerb konkurrenzfähig bleibt.

Thomas Marder
CEO

Karriere und Jobs

Bewerbungstipps

Damit wir deine Bewerbung für eine Lehrstelle oder Schnupperlehre prüfen können, bitten wir dich um folgende Unterlagen:

  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf
  • Zeugnisse Sekundarschule
  • Multicheck / Basiccheck / Stellwerk (falls vorhanden)
  • Schnupperberichte (falls vorhanden)

 

Die Unterlagen für eine Schnupperlehre kannst du hier hochladen: Kontaktformular Schnupperlehre

Unsere offenen Lehrstellen findest du hier: Offene Stellen

Unser Great Place to Work

Gerne laden wir dich zu einem Schnuppertag als Konstrukteur/in oder Kauffrau/-mann in unserem Betrieb ein. Bei Interesse darfst du dich gerne mit möglichen Terminen über das Kontaktformular bei uns melden.

Spannende Informationen über unsere Berufsbildung findest du hier: Berufsbildung Schulthess Maschinen AG

 

Ansprechperson
Ott Geradline
HR Business Partner und Berufsbildnerin

Tel: 055 253 52 38
E-Mail: geraldine.ott@schulthess.ch

Follow Schulthess Maschinen AG

+41 43 817 65 67
© Great Place To Work® Institute. All Rights Reserved.
made with by CIC