Cookie-Einstellungen
Wenn Sie auf "Alle Cookies akzeptieren" klicken, erklären Sie sich mit der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät einverstanden, um die Navigation auf der Webseite zu verbessern, die Nutzung der Webseite zu analysieren und unsere Marketingaktivitäten zu unterstützen.
Unbedingt erforderlich
- Session cookies
- Login cookies
Leistungscookies
Funktionale Cookies
- Google Maps
- YouTube
- SocialShare Buttons
Targeting-Cookies
- LinkedIn
- Active Campaign

Spitex Stadt Luzern

Branche
Gesundheitswesen
Standort:
Luzern
Gründungsjahr
1994
Mitarbeitende
350
Auszubildende
35
             
Ausbildungsbetrieb
Wir stellen uns vor

Mit rund 350 Mitarbeitenden ist die Spitex Stadt Luzern die grösste Anbieterin von ambulanten Pflege-Dienstleitungen im Kanton Luzern und rund um die Uhr im Einsatz. Starre Hierarchien findet man bei uns nicht mehr – seit 2019 organisieren sich unsere Teams zunehmend ohne Teamleitung. Sie bauen auf geteilte Verantwortung und Eigeninitiative, durch die alle Mitarbeitenden ihre Stärken einbringen und ihren Arbeitsalltag mitgestalten können.

Wir legen Wert auf moderne Anstellungsbedingungen sowie ein offenes und konstruktives Betriebsklima. Die Schulung von professionellem Nachwuchs ist uns sehr wichtig. Unsere Lernenden und Studierenden profitieren von einer erstklassigen Ausbildung durch kompetente Fachpersonen, engagierte Berufsbildner und -bildnerinnen sowie Ausbildungsverantwortlichen, die stets mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Was Mitarbeitende sagen

Was mich an dem Beruf motiviert? Wir arbeiten bei der Spitex sehr selbstständig, es ist eine Pflege auf Vertrauensbasis und wir sehr nah dran an den Klientinnen und Klienten, bauen eine Beziehung zu ihnen auf – ich denke, das ist sehr viel wert im Leben.

Vladimir Rikic
Fachmann Gesundheit, Abschlussjahrgang 2020
91 %
Ich kann mich mit jeder vernünftigen Frage an die BerufsbildnerInnen wenden und erhalte eine direkte und offene Antwort.

94 %
Ich werde hier unabhängig von meiner Position als vollwertiges Mitglied behandelt.

97 %
Ich glaube, ich kann hier einen wichtigen Beitrag leisten.

94 %
Als neuer Lernender fühlt man sich hier willkommen.

88 %
Alles in allem kann ich sagen, dies hier ist ein sehr guter Ausbildungsplatz.

85 %
Die psychische und emotionale Gesundheit ist an diesem Arbeitsplatz gewährleistet.

Was uns ausmacht

Unsere Mitarbeitenden schätzen die herzliche Betriebskultur, die bei uns spürbar ist. Als modernes Unternehmen ist uns zudem Innovation und Weiterbildung sehr wichtig. So passen wir unser Angebot stetig dem sich wandelnden Bedarf an und vertiefen unser Wissen. Darin unterstützt werden wir durch ein umfangreiches internes Weiterbildungsprogramm, Erfahrungsaustausch-Gruppen zu diversen Fachthemen sowie einen Experten-Pool, der in komplexen Fällen für Beratungen und zur Lösungsfindung zur Verfügung steht.

Unsere gemeinsam erarbeiteten Leitsätze stellen das Fundament dazu:  

Wir achten und schätzen
Der Mensch und seine Einzigartigkeit stehen bei uns im Zentrum. 

Wir bewegen
Wir begegnen Veränderungen mit Offenheit und Neugierde. 

Wir sind präsent
Wir übernehmen die Verantwortung für uns selber, für die Unternehmung und den täglichen Betrieb. 

Wir fördern
Wir schaffen ein Umfeld, in dem alle ihre Kompetenzen zeigen und ausbauen können. 

Wir gestalten
Wir nehmen die individuellen Lebensformen ernst und begleiten mit Freude, Humor und Leichtigkeit. 

Was uns begeistert

Fragt man unsere Lernenden und Studierenden, was sie an der Ausbildung bei der Spitex begeistert, tauchen bestimmte Aussagen immer wieder auf. Dazu gehört,

  • dass jeder Tag anders ist,
  • dass sie sehr selbstständig arbeiten können,
  • dass sie von Anfang an viel Verantwortung übernehmen können,
  • dass sie dennoch nie allein sind, sondern jederzeit auf ein grosses Team und viele andere Auszubildende zurückgreifen können,
  • dass sie ihre Arbeit als sehr sinnstiftend erleben und
  • dass die grosse Dankbarkeit, die ihnen von Klientinnen, Klienten und Angehörigen entgegengebracht wird, für alles entschädigt, was vielleicht einmal nicht so gut läuft.

 

Auf einen Blick

Alter der Mitarbeiter

Betriebszugehörigkeit



Geschlechterverhältnis

Vollzeit / Teilzeit



Blitzlichter aus dem Maßnahmenbereich


  • Ein bezahlter Weiterbildungsanspruch von 5 Tagen/Jahr (bei 100 %-Anstellung, in Teilzeit anteilsmässig) steht allen Mitarbeitenden zu; darüber hinaus beteiligen wir uns an externen Weiterbildungen.

  • HF-Studierenden bezahlen wir mehr als die von XUND vorgesehenen Sätze, übernehmen für sie die Studiengebühren für die Höhere Fachschule und tragen auch die Kosten für den Lernbereich Training & Transfer.

  • FaGe-Lernenden erstatten wir die Kosten für das Passepartout Jahresabonnement Junior für die 5 Zonen 10/26/33/46/21 oder beteiligen uns an anderen Abonnements für den öffentlichen Nahverkehr in gleicher Höhe. Für die Berufsschule erhalten sie einen eigenen Laptop.

  • Pro Jahr stehen den Mitarbeitenden mindestens 25 Tage Ferien zu, ab 50 Jahren 30 Tage, ab 60 Jahren 35 Tage pro Jahr. FaGe-Lernende haben unabhängig vom Alter 30 Tage Ferien pro Kalenderjahr.

  • Über die ordentliche Familienzulage hinaus bezahlen wir freiwillig für Familien und Alleinerziehende eine betriebliche Zulage.

  • Neben dem jährlichen Team-Ausflug findet jedes Jahr ein Personalabend in festlichem Rahmen mit einem feinen Nachtessen sowie mindestens eine Personal-Information mit einem Apéro riche statt.  

 

Statement von der Geschäftsführung

Wir begleiten unsere Lernenden und Studierenden auf ihrem beruflichen Lebensweg und ermuntern sie mit Freiheit zu denken, mit Verstand zu handeln und mit Liebe zu gestalten.

von links nach rechts: Roger Meier, Magrit Fluder, Tamara Renner, Barbara Hedinger
Geschäftsleitungsteam

Karriere und Jobs

Ansprechperson
Karin Betschart und Karin Hirschle
Ausbildungsverantwortliche

Tel: 041 429 30 70
E-Mail: karin.hirschle@spitex-luzern.ch
Bewerbungstipps

Werde ein Teil von uns!

Übernimmst du gerne Verantwortung und arbeitest gerne selbstständig? Bist du flexibel und lernfähig? Schätzt du eine vielseitige betriebliche Weiterbildung und bist du gerne unterwegs? Dann liegst du bei uns genau richtig.

Rund 350 motivierte, fröhliche, hilfsbereite, verlässliche, erfahrene Mitarbeitende erwarten dich bei der Spitex Stadt Luzern – davon mehr als 30 Lernende und Studierende. Ob Pflegeexpertin mit Diplom oder Fachmann Gesundheit: Bei uns kann jede und jeder ihre/seine individuellen Stärken und Leidenschaften einbringen und verantwortungsvolle Aufgaben im Team übernehmen.

Bei uns kannst du dich ausbilden lassen zu:

  • Fachfrau/Fachmann Gesundheit EFZ (FaGe) – wahlweise mit Berufsmatura oder über die Gesundheitsmittelschule
  • Dipl. Pflegefachperson HF
  • Dipl. Pflegefachperson HF Fachrichtung Psychiatrie
  • Bachelor in Pflege FH
  • Kauffrau/Kaufmann EFZ (E-, B- oder M-Profil)

Möchtest auch du dazugehören? Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung. Mehr Informationen findest du unter www.spitex-luzern.ch/ausbildung.

 

+41 44 244 31 10
© Great Place To Work® Institute. All Rights Reserved.
made with by CIC